Beistelltisch – YYY

YYY Design: Alex Gufler (A/IT)Drei Höhen, drei Durchmesser und drei gute Gründe, mit Design zu spielen. Von unten betrachtet, bildet die Beinbasis den Buchstaben Y und gibt der Kollektion ihren Namen. Die dynamische Kante auf der einen Seite der Tischplatte ermöglicht es den Beistelltisch, sauber an eine Wand oder neben ein anderes Möbelstück zu stellen.…

Stuhl – Nr. 14

Nr. 14 Design: ursprünglich Michael Thonet (DE) Seit dem Jahr 1859, in dem der Stuhl Nr. 14 zum ersten Mal vorgestellt worden war, wurden mehr als 80 Millionen Stück weltweit verkauft. Seine ikonischen Formen bilden sechs handgebogene Buchenrundhölzer, zwei Schrauben und zehn Holzschrauben. Für sein niedriges Gewicht, seinen guten Preis und seine berühmte Festigkeit fand…

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Schreibtisch – Brava

Brava Design: Casual Solutions (ES)BRAVA spielt mit Formen und Farben. Es ist nicht nur ein Schreibtisch, sondern mehr eine Zusammenstellung von Tisch, Sichtrückwand und Organisationspaneel. Das Design erinnert ein wenig an die Zeit des "Art Deco" oder des "Pop Art", die beide von bunten Farben und geometrischen Formen geprägt waren. BRAVA ist nicht nur sehr…

Schreibtisch – Concept

Concept Design: Casual Solutions (ES)CONCEPT ist ein Schreibtisch, der durch seine Form und seine verspielt wirkende Optik Kindheitserinnerungen weckt. Das nordische Design integriert sich dennoch perfekt in jeden Raum. CONCEPT ist ein kleiner und sehr wohnlich wirkender Schreibtisch, der sich sowohl als Kommode im Wohn- oder Schlafzimmer, als auch für kleine Arbeitsplätze im eigenen Zuhause…

Armlehnensessel – Casino

Casino Design: Joan Gaspar (ES)CASINO reagiert auf die Absicht, einen Sessel zu entwerfen, der ohne Arme betrachtet werden kann, aber gleichzeitig eine niedrige und langgezogene Rückenlehne hat, die es ermöglicht, die Enden als Abstützung zu verwenden. Dabei muss er weder funktionale noch ästhetische Abzüge in Kauf nehmen.Mit seiner Persönlichkeit und Einzigartigkeit sucht sein formales Erscheinungsbild…

Armlehnensessel – Casino (Green Edition)

Casino (Green Edition) Design: Joan Gaspar (ES)CASINO (Green Edition) ist ein Teil der immer stärker wachsenden Green Edition-Familie. Was macht dieses Sortiment so einzigartig?1. Recyclingfähigkeit (Recyclability)Um die Recyclingfähigkeit aller Kunststoffprodukte zu gewährleisten, arbeitet Resol mit thermoplastischen Polymeren im Zuge des Injektionsverfahrens. Darüber hinaus sind sie so entworfen, dass sie nachhaltig für die Umwelt sind. Produkte…

Armlehnensessel – Toledo Aire (Green Edition)

Toledo Aire (Green Edition) Design: Jorge Pensi (ES)TOLEDO AIRE (Green Edition) ist ein Teil der immer stärker wachsenden Green Edition-Familie. Was macht dieses Sortiment so einzigartig?1. Recyclingfähigkeit (Recyclability)Um die Recyclingfähigkeit aller Kunststoffprodukte zu gewährleisten, arbeitet Resol mit thermoplastischen Polymeren im Zuge des Injektionsverfahrens. Darüber hinaus sind sie so entworfen, dass sie nachhaltig für die Umwelt…

Armlehnensessel – Woody (Green Edition)

Woody (Green Edition) Design: Josep Lluscà (ES)WOODY (Green Edition) ist ein Teil der immer stärker wachsenden Green Edition-Familie. Was macht dieses Sortiment so einzigartig?1. Recyclingfähigkeit (Recyclability)Um die Recyclingfähigkeit aller Kunststoffprodukte zu gewährleisten, arbeitet Resol mit thermoplastischen Polymeren im Zuge des Injektionsverfahrens. Darüber hinaus sind sie so entworfen, dass sie nachhaltig für die Umwelt sind. Produkte…

Barhocker – Woody

Woody Design: Josep Lluscà (ES)Das Design des WOODY-Barhockers hat einen subtilen "Vintage"-Duft als Hommage an den klassischen Holzlattenbarhocker, deshalb auch der Name WOODY, obwohl er komplett aus Kunststoff gefertigt ist. Er schafft die Balance zwischen wesentlichen Konzepten wie Leichtigkeit, Funktionalität, Ergonomie und Respekt für die Umwelt, mit anderen wie Beständigkeit im Innen- und Außenbereich, Haltbarkeit…

Armlehnensessel – Woody

Woody Design: Josep Lluscà (ES)Das Design des WOODY-Stuhls hat einen subtilen "Vintage"-Duft als Hommage an den klassischen Holzlattenstuhl, deshalb auch der Name WOODY, obwohl er komplett aus Kunststoff gefertigt ist. Er schafft die Balance zwischen wesentlichen Konzepten wie Leichtigkeit, Funktionalität, Ergonomie und Respekt für die Umwelt, mit anderen wie Beständigkeit im Innen- und Außenbereich, Haltbarkeit…